Honigfahrrad.de


Natur- und Umweltschutz

der sich über den Verkauf von Honig refinanzieren lässt! Oder einfach Honig in hoher Qualität für den Eigenbedarf ernten. Eigenen Honig am Frühstückstisch zu finden ist der süße Lohn meiner Arbeit mit den Bienen. Dabei steht nicht nur allein der Honig im Vordergrund, sondern vor allem das Wohlbefinden der Bienen – aus Achtung vor dem Leben, aus dem Zusammenwirken von Bienen und Pflanzen entsteht so ein vollkommenes Lebens- und Heilmittel – der Honig.

Ringelblume Krokus Traubenhyazinthe

Mein Honig - Natur pur!

Mein Honig wird bei Beginn der Kristallisation feincremig gerührt und dann in Honiggläser für die Endverbraucher abgefüllt. Die Kunden kennen die bei trockenen Honigen eventuell entstehende „Blütenbildung“ am Glas und wissen sie als Qualitätszeichen zu schätzen.

 

20 Bienenvölker an verschieden Standorten.

 

Nur regional am Niederrhein. Standorte meiner Bienenvölker: Streuobstwiesen, Biohöfe, naturnahe Flächen (Wiesen/Wälder).

 

Im Frühjahr: Raps, Obst, Löwenzahn. Im Sommer: Akazie, Brombeere, Linde, Holunder, Weißdorn. Blatttracht: Linde und Eiche

 
Rapshonig 500 g Glas zu 6,- €
Frühlingshonig 500 g Glas zu 6,- €
Sommerblütenhonig 500 g Glas zu 6,- €
Sommertrachthonig 500 g Glas zu 6,- €
Waldblütenhonig 500 g Glas zu 7,- €
Kerzen aus eigenem Bienenwachs
in verschiedenen Größen und Formen
Preise auf Anfrage
alle Preise verstehen sich inkl. Lieferung per Honigfahrrad
(innerhalb Rheurdt-Schaephuysen, Tönisberg, Neukrichen-Vluyen).

Je nach Ergiebigkeit und Vorkommen der einzelnen Blüten fällt der Honig in Geschmack, Farbe und Konsistenz von Jahr zu Jahr und standortbedingt sehr unterschiedlich aus. Diese Vielfalt der Zusammensetzung versorgt unseren Körper mit reichlich Energie und vielen wertvollen Inhaltsstoffen, darunter Vitamine, Mineral- und antibakterielle Stoffe.

 
Rapshonig:

Sehr heller, feincremig kandierter Honig mit charakteristischem, süßem Aroma.

 
Frühlingsblütenhonig:

Ein feincremig kandierter Honig mit kräftigem Aroma. Der Honig stammt aus vielen verschiedenen nektarspendenden Blüten, die unsere heimische Natur den Bienen bietet (z.B. verschiedene Obstblüten, Löwenzahn, Brombeere und andere Wildblüten, Klee, usw.). Je nach Ergiebigkeit und Vorkommen der einzelnen Blüten in den verschiedenen Trachtgebieten fällt der Honig in Geschmack, Farbe und Konsistenz von Jahr zu Jahr und von Gebiet und Gebiet sehr unterschiedlich aus.

 
Sommerblüten-/Sommertrachthonig:

Zwei dunkele, cremig kandierte Honige mit kräftigem Aroma. Der Sommerblütenhonig ist etwas heller. Die Honige stammen aus vielen verschiedenen nektarspendenden Blüten, die unsere heimische Natur den Bienen bietet (z.B. Lindenblüten, Brombeere und andere Wildblüten, Klee, Kornblume, Sonnenblume usw.). Feincremig kandiert.

 
Waldblütenhonig:

Der Honig mit kräftigem Aroma stammt vom Nektar und Honigtau der wilden Blütenpflanzen und der Blatttracht der Bäume im Wald. Darin enthalten sind vor allem Himbeer- und Brombeerblüten, aber auch Weißdorn oder Holunder. Flüssig abgefüllt kandiert der Honig im Glas nach.

Bestellungen, Anfragen nach Lieferterminen oder auch Fragen zu Produkten stellen Sie am besten über das nachfolgende Formular. Wir werden uns in jedem Fall bei Ihnen zurückmelden.
Natürlich können Sie uns auch anrufen oder sich persönlich bei uns melden.

 
Name: *
eMail: *
Telefon:
Straße:
Wohnort:
 
Ich bitte:   um eine Honiglieferung zum nächsten Termin
  um eine Vorbestellung
  um Informationen über ein Honig-Abonnement
  um Rückmeldung
 
Nachricht: *  
 
Mit dem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt sein